platzfüller

11 Dezember 2018

Nougat-Sterne

In der Weihnachtsbäckerei....

Heute habe ich mal ein klassisches Weihnachtsplätzchen-Rezept für euch! Sie sind aber auch einfach so himmlisch lecker, dass man sie backen muss! Nougat-Sternchen!!!





Ihr braucht dafür folgende Zutaten: 

200g Margarine
1 Vanilleschote
80g Zucker
1 Ei
250g Mehl
1/2 TL Backpulver
150g gemahlene Haselnüsse
1/2 Päckchen Lebkuchengewürz
125g Nougat
Schokolade zum Verzieren


Die Vanilleschote auskratzen und das Mark zum Zucker geben. Margarine und Ei dazu geben und alles cremig rühren. Mehl mit Backpulver, Nüssen und dem Gewürz vermischen und unter die Masse kneten. Teig ca. 30min kalt stellen.

Die Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben und den Teig ausrollen. Mit einer Sternchenform Plätzchen ausstechen. Diese dann bei 180 Grad ca. 8 Minuten backen.

Nougat im Wasserbad schmelzen, die ausgekühlten Sterne damit bestreichen und zusammenkleben. Ca. 10 Minuten trocknen lassen, dann kann man sie verzieren. Ich habe sie dafür zur Hälfte in dunkle Schokolade getunkt, ihr könnt da aber eurer Kreativität freien Lauf lassen!