Maronensuppe mit Croutons und Serrano - weihnachtliche Vorspeise



Ihr seid auf der Suche nach einer leckeren und schönen Vorspeise für euer Weihnachtsmenü? Voilá, hier ist sie!

Zutaten:

400g gekochte Maronen
einige Scheiben guter Serrano Schinken
getrocknetes Brot
100ml Sherry
400 ml Gemüsebrühe
1 Zwiebel, 1 Knoblauch, 1 Stück Ingwer
250 - 300ml Sahne
Salz, Pfeffer, Chili


Zubereitung:

Zwiebel, Ingwer und Knoblauch klein hacken und in etwas Butter glasig dünsten. Mit dem Sherry ablöschen. Etwas einreduzieren lassen und die Brühe dazu geben.  

Wenn die Maronen weich genug sind mit einem Pürierstab alles klein pürieren. Dann die Sahne dazu geben und aufkochen lassen.


Wem die Suppe noch zu dickflüssig ist, kann sie durch ein Sieb passieren. 

Mit Salz, Pfeffer und etwas Chili abschmecken.



 Das Brot in kleine Stücke schneiden. Butter oder Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Croutons von beiden Seiten cross braten (Hohe Temperatur!).
 

Den Schinken in Scheiben schneiden (sofern er es noch nicht ist) und mit den Croutons in die Suppe geben. Dies aber erst ganz kurz vor dem Anrichten!  Und dann lasst es euch schmecken!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen