Cake-Pops blau-weiß-rosa mit Blümchen

Heute gibt es eine neue Ladung Cake-Pops für alle:) Naja, eigentlich waren sie nur für die liebe Desiree. Mittlerweile bringe ich immer sehr gerne selbstgemachte Köstlichkeiten, statt einem Geschenk mit. Davon hat dann das Geburtstagskind plus die Gäste etwas:-)

 Das Rezept und das Tutorial, wie genau ihr Cake-Pops herstellen könnt, findet ihr HIER!

Ich habe diesmal alle mit dunkler Kuvertüre eingefärbt und dann direkt schräg in ein Schälchen gehalten das eine mit blau-weißen Perlchen, das andere mit rosa-weißen Perlchen gefüllt. Es sind fertige Perlenmischungen, weiß allerdings leider nicht mehr von welcher Firma. Die rosa-weißen heißen irgendwas mit Elfenperlen oderso und die blau-weißen irgendwas mit Jungs;-). Hab sie aber schön öfters in verschiedenen Supermärkten gesehen, einfach mal die Augen offen halten!

Anschließend kommen noch Fondant-Blüten darauf, diese werden mit der Kuvertüre aufgeklebt und fertig sind sie.










Kommentare:

  1. oh die sehen so wunderschön aus, fast schade die zu essen ;)
    wir würden uns echt freuen wenn du auch mal bei uns vorbei schauen würdest.
    liebe grüße ♥♥
    http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sieht ja toll aus. Ich habe Cake-Pops einmal ausprobiert, das ist aber leider völlig schief gegangen. :/
    Deine sehen so wunderschön aus. Die Dunklen gefallen mir noch besser als die rosanen :)

    Liebst,
    Anki

    AntwortenLöschen
  3. oh das sieht ja wirklich mega hübsch aus mit diesen blüten und schmeckt bestimmt auch so :)
    ginibaehmn.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen wirklich klasse aus! :)
    Ich muss sie nochmal ausprobieren, beim ersten mal sind sie mir auch überhaupt nicht gelungen. Geschmeckt haben sie trotzdem :D
    Liebste Grüße
    Isabella

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Cake-Pops überalles und ich backe sie auch sehr oft.
    Nur leider, sehen sie bei mir nicht so gut aus wie bei dir :)
    Eine sehr schöne Idee, sie zu dekorieren, toller Post!

    Lieben Gruß Bella <3
    vom http://mode-de-vie-blog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Wow :-) du bist ja wirklich eine richtige Künstlerin - die Cake Pops sehen wahnsinnig toll aus und schmacken mit Sicherheit fantastisch :)

    Liebste Grüße
    Kristin von www.rock-n-enjoy.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  7. Wow die Cacepops sehen ja fantastisch aus - viel zu schade zum essen ;-)
    Toller Blog, klasse Rezepte. Hier bleibe ich gerne :-)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Deine Cake-Pops sehen richtig schön aus! :) Deswegen steht dieses Rezept in meinen Wochenhighlights! :)
    http://schokoladen-fee.blogspot.de/2014/08/kw-31-wochenhighlights.html
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie lieb von dir! Vielen vielen Dank. Und eine sehr schöne Idee mit den Wochenhighlights, das musst ich mir mal merken!

      Liebste Grüße
      Melina

      Löschen