Fitness-Frühstück Selbst gemachte Müsliriegel

Ein gutes Frühstück ist wichtig. ich hatte euch ja HIER schon meine Overnight-Oats vorgestellt. Aber wenn ihr mal keine Lust auf zu-oder vorbereiten habt oder auf der Suche nach einem leckeren Snack, dann habe ich heute leckere und gesunde Müsliriegel für euch. Die Menge reicht locker für eien Woche und lässt sich gut aufbewahren.



Zutaten:

100g gemahlene Mandeln
100g Mandelstifte
75g Kokosraspeln
100g Leinsamen
75g kernige Haferflocken
150g Rosinen
150g getrocknete Pflaumen
125g Honig
30g Zucker
3 Eier
wer möchte Zimt


Die getrockneten Pflaumen klein schneiden. Alle trockenen Zutaten miteinander mischen. Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen und den Honig unterrühren.



Die Eier unter die Masse heben. Mit etwas Zimt abschmecken.


Die Masse gleichmäßig auf ein Backblech mit Backpapier streichen oder drücken;)


Bei 180 Grad Ober/Unterhitze ca. 20 Minuten backen. Bis sie etwas braun werden. Dann in beliebig große Riegel schneiden und gut abkühlen lassen. Fertig ist euer gesunder Müsli-Snack!!











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen