Asia-Nudeln mit Jakobsmuscheln für mal schnell zwischendurch



Jeder kennt es, man hat keine Lust ewig in der Küche zu stehen um sich etwas kleines zum Essen zu machen. Außerdem schmeckt es beim Chinesen um die Ecke doch auch so gut...

Schnell weg diese Gedanken, denn mit diesem Rezept habt ihr ganz fix was frisches und leckeres gezaubert das doppelt so gut schmeckt wie bestellt!

Ihr braucht folgende Zutaten:

400g asiatische Woknudeln
Jakobsmuscheln
1 Chili
3 rote Spitzpaprika
3 Möhren
1 Bund Lauchzwiebeln
1 große Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
1 Bund Brokkoli

Salz,Pfeffer,
Soja Soße
Worcester Soße
Sesamöl


Brokkoli in heißem Wasser gar dünsten und in Eiswasser abschrecken, so bleibt die grüne Farbe erhalten. Bei Seite stellen.


Chili, Zwiebel, Lauchzwiebeln und Knoblauch klein schneiden und in etwas Öl anschwitzen. 


Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Abtropfen lassen.


Gemüse klein schneiden und in die Pfanne/Wok geben und mit Salz, Pfeffer würzen. Ca. 10min dünsten lassen. Dann Brokkoli und Nudeln dazu geben und gut untermischen.


Mit Soja und Worcestersoße abschmecken. Seid nicht zu sparsam damit:)


Jakobsmuscheln würzen und in der heißen Pfanne von jeder Seite 2 Minuten braten.
Fertig!






Kommentare:

  1. I <3 Jacobsmuscheln
    I <3 Kornblumen

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht lecker aus.... und schönes neues Design, nur das Logo über den Bildern finde ich stört bisschen beim Anschauen :)

    LG Christine

    AntwortenLöschen