Santa Clause / Weihnachtsmann/ Nikolaus Cake-Pops (2 Varianten)

 


Es geht weiter mit den XMas Cake-Pops. Heute zeige ich euch 2 Varianten von Santa Clause. Einmal nur den Kopf und einmal nur den dicken Bauch:)
Fangen wir mit dem Kopf an!


Ihr braucht: weiße Schokolade, rote Candy Melts, weißes Royal Icing, kleine weiße Zuckerperlen, schwarze Zuckerperlen, weiße Zuckerstückchen, rosa Zuckerperlen


Zu aller erst wird weiße Schokolade mit etwas Pastenfarbe gefärbt, damit ihr diese Hautfarbe hinbekommt (ich habe Paprika von Wilton benutzt). Dann die Cake-Pops darin eintunken und trocknen lassen. Für die Mütze tunkt ihr dann nur einen kleinen Teil der Cake-Pops in rote Candy-Melts. Gut trocknen lassen.


Mit weißem Royal-Icing gebt ihr jetzt die Kontur für den Bart vor und streut dann sofort kleine weiße Perlen darauf. Genau so geht ihr mit der Umrandung der Mütze vor und auch den Bommel der Mütze nicht vergessen;)

Dann nur noch die rosa Nase und die Augen aufkleben und fertig sind eure süßen Niko-Köpfe.

Weiter geht's es mit den "Bauch-Cake-Pops":
Ihr braucht hierfür: rote Candy-Melts, weißes Royal-Icing, weiße kleine Zuckerperlen, schwarzes Royal-Icing und braune Schokolade.
Die Cake-Pops in rote Candy-Melts tunken und zum Trocknen auf Alu-Folie setzen.
Den unteren Rand und den "Hals" mit weißem Royal Icing nachziehen und sofort kleine weiße Perlchen darüber streuen. Gut trocknen lassen.
Für den Gürtel erst schwarzes Royal Icing kreisförmig um den Cake-Pop auftragen und trocknen lassen.
Die 2 Knöpfe und die Gürtelschnalle werden mit brauner Kuvertüre und einem Zahnstocher aufgetragen.
Und fertig sind eure süßen Niko-Bäuche:)