Spekulatius-Amaretto Kugeln

 


Heute stelle ich euch ein ganz einfaches, schnelles und zugleich suuuper leckeres Weihnachts-Rezept vor. Es ist auch gerade für Kinder toll geeignet;)

Ihr braucht dafür folgende Zutaten:

200g Marzipan Rohmasse
100g Gewürzspekulatius
4 EL Amaretto
Zubereitung:

Spekulatius klein bröseln. Ich benutzte dafür einen Gefrierbeutel und ein Nudelholz um es klein zu schlagen bzw. zu rollen.
Marzipan in kleine Stücke schneiden und in einer Schüssel mit dem Amaretto und 3/4 der Spekulatiusbröseln gut verkneten (am Besten mit den Händen).
 Daraus dann kleine Kugeln formen.
Kugeln in den restlichen Amaretto-Bröseln wälzen. Fertig:)

1 Kommentar:

  1. Hab heute deine Kugeln gemacht.......meine Familie und ich finden sie sehr lecker.
    Einfach und ruck zuck gemacht so gefällt mir das.
    Den Post dazu wirds wahrscheinlich am WE geben.

    AntwortenLöschen