Halloween Cake-Pops: Mumien



Weiter geht´s in der Halloween Cake-Pop Reihe. Diesmal mit kleinen Mumien.


Das Rezept für die Cake-Pops findet ihr HIER.
Stellt die Cake-Pops nach diesem Rezept her und danach braucht ihr nur noch weiße Kuvertüre .

Die Bällchen in die weiße Kuvertüre tunken und zum Abtropfen auf Alufolie setzen. Wenn alles trocken ist die weiße Schokolade in einen Spritzbeutel füllen und mit einer Nadel ein kleines Loch rein machen. Dann einfach kreuz und quer über die Bällchen spritzen.

Wenn die Schokolade getrocknet ist, mit schwarzen Royal Icing (Rezept HIER) die Augen aufmalen. Fertig sind eure Mumien!

1 Kommentar:

  1. Die sind schon wieder so toll geworden :) Ich liebe deine Cakepops!

    AntwortenLöschen