Einfaches Waffelrezept


 

Wir waren heute den ganzen Morgen/Mittag in Mission "neue Wohnzimmermöbel" unterwegs. Wieder zu Hause angekommen hatte Herr C. natürlich richtig Hunger und hat sich Waffeln gewünscht:) Ich finde, die könnte man jedes Wochenende essen. Die sind so flott gemacht und sooo lecker. 



Hier mein einfaches Waffel-Rezept für euch:

250g Zucker
250g Margarine
5 Eier
1 Vanilleschote
2-3 EL Amaretto
500g Mehl
250ml Milch
250ml Sahne
1/2 Pack. Backpulver

Eier mit dem Handmixer gut verquirlen. Mit dem Zucker und der Margarine zu einer glatten Masse rühren. Das Mark aus der Vanilleschote kratzen und mit dem Amaretto zum Teig geben. Mehl mit dem Backpulver mischen.Sahne mit Milch mischen. Beides abwechselnd unter Rühren zum Teig geben. 

(Jetzt im Herbst/Winter würde ein bisschen Zimt auch gut zum Teig passen.)

So, Waffeleisen heiß werden lassen und los geht´s.



Ich mags ja einfach, etwas Puderzucker reicht mir. Aber natürlich wären auch heiße Kirschen mit Sahne nicht zu verachten;)




Lasst es euch schmecken!!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen